Vampire Diaries
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Damons Zimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Katherine Pierce

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 2:12 am

Ich sah wie Damon reinkam und sah dann zu Elena. "wirst du gleich sehen Elena" meinte ich grinsend und sah Damon an. "ich will den Mondstein den du mir jetzt gibst" meinte ich sauer. "sonst wird die kleine Elena sterben" meinte ich und sah Damon lächelnd an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 2:19 am

'Sie will also den Mondstein.' Dachte ich mir und sah zu Damon. Ich schüttelte den Kopf, was heißen sollte, das er ihn ihr auf keinen Fall geben sollte. Lieber würde ich sterben, als das Katheirne jemals in den Besitz des Mondsteins kommen sollte. Aber so wie ich Damon kannte, würde er es nicht zulassen, doch ich hoffte das er ihr den Mondstein nicht geben würde. Er kam langsam auf Katherine und mich zu und ich hoffte das er irgendeine Idee hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 2:27 am

Ich sah das Elena den Kopf schüttelte, als Katherine, dass mit dem Mondstein sagte, natürlich würde ich ihn nicht so leicht raus rücken, aber vielleicht würde mir auch andere Wahl bleiben.
"Katherine, denk doch mal nach, wenn du den Mondstein hast, wer ist dann hinter dir her", fragte ich sie, dann aber wollte keine Antwort hören!
Ich sah sie weiterhin ernst an.
"Und wenn du Elena tötest, wird dir dein Leben so nicht einfacher gemacht, du machst es dir nur schwerer verstanden", sagte ich immer noch provozierend.
Ich konnte Katherine ruhig provozieren, selbst wenn sie Elena töten würde, sie hatte noch mein Blut in ihrem Organismus.
Auch wenn ich es nicht wollte, aber das änderte einiges.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 2:31 am

Ich sah Damon an:" tja Damon du denkst auch nicht nach. Wenn ich den Mondstein hab kann ich ihn meiner Hexe geben die wiederum den Fluch aufheben kann. Und dann brauchen wir kein verdammtes schmuckstück mehr um in die sonne zu gehen" meinte ich und sah elena an. "Also Damon deine wahl.... ich gib dir eine Minute bis ich den Mondstein hab" meinte ich und sah auf dir uhr ehe ich elena weiterhin festhielt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 2:37 am

Ich hörte mir währenddessen die Unterhaltung an, während Katherine mich noch weiterhin fest hielt. es war ganz und gar nicht angenehm in ihrer gewalt zu sein und die folgende Wahl mit nur einer Minute ließ Panik in mir aufsteigen. Auch wenn ich nicht wollte, das Katherine den Mondstein bekam, Angst hatte ich defentiv und ich spürte auch schon vor Angst mein Herz schneller schlagen. Doch ich sah weiterhin zu Damon, denn seine Anwesenheit beruhigte mich ein kleines bisschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 2:48 am

Gut ich hatte also eine Minute Zeit, um mir zu überlegen was ich nun tun würde.
Ich hatte immer noch den Holzpflock in der Hand, und der würde auch bald zum Einsatz kommen. "Du hast gewonnen", sagte ich zu Katherine und verschwand im Badezimmer, und holte den Mondstein oder wie ich es nannte Seifenstück.
Und ging dann wieder zurück, und hielt ihn sichtbar in meiner Hand.
"Lass erst Elena los", meinte ich dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 2:56 am

Ich blieb stehen und grinste triumphierend doch als ich sah was Damon mir zeigte wurde ich sauer. "Willst du mich verarschen das ist er nicht" sagte ich sauer und packte Elenas Kopf und drehte ihn so das ich ein knacken vernahm. Ihr körper sank zu boden und ich sah wütend zu Damon.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 3:02 am

Ich sah wie Damon verschwand und mit etwas in der Hand zurückkam. Doch so wie es aussah fiel Katherine nicht darauf hinein. Sie drehte meinen Kopf dann schließlich bis ich einen starken Schmerz verspürte, doch daraufhin merkte ich nichts mehr, noch nicht mal das ich auf den Boden sank. Es war alles so schnell gegangen und jetzt spürte ich gar nichts mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 3:19 am

Ich hatte zwar erhofft, dass Katherine es nicht so schnell merken würde, und dass ich mir so etwas Zeit verschaffen könnte, aber es musste doch anders kommen. Katherine drehte Elenas Kopf, und ich konnte ein leises knacken hören, und ihr Körper sank zu Boden. Ohne weiter drüber nach zu denken, war ich im nächsten Augenblick kniend neben Elena.
Mein Blick sank zu ihr runter, und mir war es jetzt völlig egal, aber den Holzpfahl den ich in der Hand war, warf ich einfach ziellos auf Katherine, und funkelte sie böse an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katherine Pierce

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 4:13 am

Ich ah zu Damon der zu Elena ging und den Holzphal auf mich warf. ich hielt ihn fest und warf ihn auf Damon zurück und er steckte in seiner Seite. "Damon...ich werde den Mondstein bekommen...und muss ich ebend jeden umbringen der in meine Nähe kommt" sagte ich sauer und verschwand zu Maureen.


tbc: haus von Maureen - wohnzimmer

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 4:33 am

Davon bekam ich nichts mehr mit. Ich lag auf den Boden und so langsam schien Damons Blut in meinem Organismus seine Arbeit zu tun. Denn ich kam langsam wieder zu mir und blinzelte ein paar Mal. "Was ist....Was ist passiert?" Fragte ich dann schließlich, da ich mir nicht so wirklich sicher war, ob das alles gerade eben wirklich passiert war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 4:41 am

Leider fing Katherine den Holzpfahl, und warf zurück, und er landete in meiner Seite. Ich schrie leise auf. Das würde sie noch bereuen, dachte ich dann und zog mir wieder den Pfahl aus meiner Seite.
Es schmerzte, das stand fest, aber die Wunde verheilte schnell.
Und Elena kam auch wieder langsam zu bewusst sein.
"Nicht so wichtig, ich erzähle es dir später", sagte ich dann nur.
"Kannst du aufstehen", fragte ich Elena dann schließlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 4:47 am

"Was ist passiert?" Wiederholte ich meine Frage. Er musste mich nicht schützen, denn ich konnte schon etwas verkraften. "Ich...denke schon." Antwortete ich schließlich auf seine Frage und versuchte aufzustehen. Ich sah zu Damon und wartete darauf das er mir erzählte was passiert war. "Ist bei dir alles in Ordnung?" Fragte ich ihn, als ich dann auf den Beinen stand. Ich hoffte mir, das er es mir sagen würde, denn man musste mich nicht immer in Watte packen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 5:01 am

"Später Elena", sagte ich mit ernster Stimme und sah sie dann an.
Nachdem Elena aufstand, rappelte ich mich auch so langsam auf, klar es zog etwas, aber es war nichts ernstes.
"Ja bei mir ist alles in Ordnung", meinte ich dann nur.
Ich wollte mir jetzt eigentlich nur schnell was anziehen, und dann am liebsten weg, und mit Elena nach Richmond, da würde Katherine sicher nicht hin kommen, denn sie ging mir wirklich auf die nerven.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 5:08 am

"Na gut." Seufzte ich. Bei Damon konnte man manchmal echt gegen die Wand reden. Ich sah zu ihm, wie er dann aufstand. "Dann ist ja gut." Sagte ich, als er meinte das bei ihm alles in Ordnung wäre. Ich sah zu Damon, immer noch wollte ich mit ihm wegfahren und er bestimmt auch.
"Sollen wir noch fahren?" Frate ich aber lieber sicherheitshalber noch nach. Ich hoffte schon, denn etwas Ablenkung konnte uns beiden Gewiss nicht schaden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 5:17 am

"Jip", sagte ich darauf hin und stand schon vor meinem Kleiderschrank.
Ich suchte mir schnell was zum anziehen raus.
Ich zog mir ein Hemd an, und eine Dunkele Jeans über die Boxer und sah dann zu Elena. Keine Ahnung ob sie sich auch noch irgendwie umziehen wollte, also fragte ich.
"Willst du dir noch was anderes Anziehen", fragte ich, denn ich ging davon aus, dass sie hier noch ein paar Klamotten hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 5:42 am

"Nein, geht schon." Sagte ich, als er mich fragte ob ich mich noch umziehen wollte. Zudem hatte ich die Kleidung noch nicht lange an und sie war noch ganz in Ordnund. Zudem musten wir auch erstmal dann zu mir nach Hause fahren, denn hier hatte ich keine Klamotten, was aber vielleicht praktisch wäre,w ie bei so einer Situation. "Dann können wir ja los." Sagte ich und nahm eine Hand von Damon als er sich fertig umgezogen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 5:59 am

Ich nickte nur daraufhin, und lächelte leicht zu Elena, und war schon im Gedanken dabei ihr zu erklären, wie ich ihr sagen sollte, dass sie nun kein Mensch mehr war. Es tat mit leid, ich wollte das nicht!
Nachdem ich mich umgezogen hatte, nahm sie meine Hand.
"Okay dann gehen wir jetzt", meinte ich dann zu ihr.

Damon & Elena
tbc. Vor dem Anwesen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Sep 11, 2011 6:14 am

Ich nickte auf seine Worte. Ich war froh für eine Weile hier raus zu kommen. Denn dann hatten wir etwas Zeit für uns alleine und ich hoffte das dort nicht schon wieder irgendetwas passieren würde. Denn ich hatte das Gefühl, das etwas passiert war, auch wenn ich mich nicht ganz genau erinnern konnte was passiert war. Manchmal war es schon echt nervig wenn man sich nicht erinnern konnte, was passiert war.

Damon & Elena
tbc: Vor dem Anwesen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   Sa Okt 01, 2011 2:11 pm

cf. Wohnzimmer

Ich kam oben in meinem Zimmer an, und ließ mich leicht genervt auf mein Bett fallen. Die Hände hinter dem Kopf verschränkt, und ich hoffte das Elena mit folgen würde, denn das gerade zerrte wirklich an meinen Nerven! Ich sah nach oben zur Decke des Raumes, und schmunzelte leicht, und lauschte. Ich schloss meine Augen, und wartete dann einfach.
Was anderes konnte ich auch nicht tun! Denn was sollte ich machen? Elena mit nach oben zerren? Das käme wohl oder übel nicht besonders gut an, also lieber diese Weise, wenn auch widerwillig!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   Sa Okt 01, 2011 11:48 pm

cf: Wohnzimmer

Ich beeilte mich die Treppe rauf zu kommen und eines war als Vampir wirklich der Vorteil, das man schneller war. Ansonsten hätte ich defentiv länger gebraucht. Ich lächelte als ich Damon auf dem Bett liegen sah, mit verschränkten Armen hinter den Kopf und den Augen geschlossen. Ich versuchte so leise wie möglich zu sein, während ich mich zu ihm auf das Bett legte. Ich musste lächeln als ich merkte das seine Augen noch verschlossen waren. Ich legte meine Hände sanft um seinen Nacken und küsste ihn sanft auf seine Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Okt 02, 2011 4:17 am

Ich war relativ entspannt, und wartete auf Elena, und ich gar nicht wirklich mit bekam das sie sich schon längst im Raum befand, aber dann spürte ich ihr Hände in meinem Nacken, und dann ihre Lippen auf meinen. Natürlich erwiederte ich und hatte meine Arme schon um sie geschlungen, und meine Finger verschränkten sich ineinander. Ich grinste etwas in den Kuss hinein, und ich uns dann geschickt drehte, sodass ich über Elena lag,, ich löste kurz den Kuss und sah sie breit lächelnd an. "Du hast mich ziemlich lange warten lassen", sagte ich in einem verführerischen Ton, obwohl ich es ehr hauchte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena Gilbert

avatar


BeitragThema: Re: Damons Zimmer   So Okt 02, 2011 4:33 am

Ich lächelte leicht als Damon den Kuss erwiederte und seine Arme um mich schlang. "Tut mir Leid, aber ich musste noch etwas mit Kaley klären." Erwiederte ich daraufhin lächelnd, während Damon uns geschickt drehte, so das ich unter ihm lag. "Aber jetzt bin ich ja da." Sagte ich lächelnd und fuhr mit meinen Händen unter sein T-Shirt und strich über seine Brust. Ja, nun war ich hier und keiner sonst, außer uns zwei. Das war das einzige was zählte, jedenfalls für mich und das beste daran war, das wir so lange hier bleiben konnten wie wir wollten und Damon auch nicht mehr Acht geben musste, das er mich versehentlich verletzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Damons Zimmer   

Nach oben Nach unten
 
Damons Zimmer
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bloodlines - New Beginning :: Inplay :: Wohngegend :: Anwesen der Salvatores-
Gehe zu: